Verkehrsinformationen

Bayernnetz für Radler

Marienthal-Radweg

Marienthal-Radweg

Der Marienthal-Radweg verbindet den Naabtal-Radweg mit dem Regental-Radweg. Von Burglengenfeld aus führt der ca. 17 Kilometer lange Radweg durch Teublitz und anschließend durch ein idyllisches Waldgebiet vorbei an der Burgruine Stockenfels bis hinunter zum Fluss Regen.

Sehenswürdigkeiten entlang eines Radweges

Burglengenfeld
Burg Lengenfeld, Altstadt historisches Rathaus, Stadtmauer mit Wehrgang (Mitte 16. Jahrhundert), historische Bierkeller an der Naab
Teublitz
Nittenau
Die im Regental gelegene Burgruine Stockenfels ist sagenumwoben – allnächtlich um Mitternacht sollen hier die Bierpanscher büßen. Die Burgruine ist im Privatbesitz und nur von außen zu besichtigen. Im Sommer findet einmal im Monat ein Tag des offenen Burgtores statt.

"Bett+Bike" Übernachten entlang des Radweges

Folgende vom ADFC zertifizierte, fahrradfreundliche Gastbetriebe befinden sich (in maximalem Abstand von 2,5 km) entlang der Route.

Bett+Bike / ADAC

Mit Bett+Bike erhalten Sie besonders fahrradfreundliche Leistungen. Das Qualitätssiegel wird vom allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) vergeben. Weitere Informationen unter: www.bettundbike.de

Statistik

Dauer
1:08 Std.
Distanz
17 km
Gesamtsteigung
142 m
Gesamtgefälle
142 m
Höchster Punkt
424 m
Tiefster Punkt
341 m

Beschilderung

Eine Route des Bayernnetz für Radler wird immer durchgehend mit zwei Logos beschildert.

Feedback