Verkehrsinformationen

Bayernnetz für Radler

Schwarzachtal-Radweg

Schwarzachtal-Radweg

Von der Bayerischen Schwarzach zur Böhmischen Schwarzach mit einem zusätzlichen Rundweg im Böhmerwald. Teils Flusstal, umgeben von sanfthügeligem Feld-, Wald- und Wiesen-Mosaik mit zwei Speicherseen.

Sehenswürdigkeiten entlang eines Radweges

Schwarzenfeld
Alte Pfarrkirche St. Dionys, Schloss (Hotel), Mineralienausstellung im Rathaus
Schwarzhofen
Pfarrkirche "Maria vom Siege" (13./18. Jh.), Burgruine Zangenstein (14. Jh.)
Neunburg vorm Wald
Wittelsbacher Schloss mit Wartturm, spätgotisches Rathaus, Schwarzachtaler Heimatmuseum
Hillstett
Oberpfälzer Handwerksmuseum
Rötz
Schwarzenburgruine mit Aussichtsturm
Schönthal
Klosterkirche, Brauerei
Waldmünchen
Erlebnisbad Aquafit, Stadtturm

"Bett+Bike" Übernachten entlang des Radweges

Folgende vom ADFC zertifizierte, fahrradfreundliche Gastbetriebe befinden sich (in maximalem Abstand von 2,5 km) entlang der Route.

Bett+Bike / ADAC

Mit Bett+Bike erhalten Sie besonders fahrradfreundliche Leistungen. Das Qualitätssiegel wird vom allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) vergeben. Weitere Informationen unter: www.bettundbike.de

Karten, Hinweise, Links

Statistik

Dauer
6:24 Std.
Distanz
96 km
Gesamtsteigung
586 m
Gesamtgefälle
423 m
Höchster Punkt
524 m
Tiefster Punkt
360 m

Beschilderung

Eine Route des Bayernnetz für Radler wird immer durchgehend mit zwei Logos beschildert.

Feedback